DOING FASHION GRADUATES 2022 DOING FASHION GRADUATES 2022 DOING FASHION GRADUATES 2022 DOING FASHION GRADUATES 2022 DOING FASHION GRADUATES 2022 DOING FASHION GRADUATES 2022
BACK
Sven Gex

Zwischenstand: Ein Anfang

„Umfassendes aber möglichst einfach gedachtes Projekt entpuppt sich als Projektionsfläche grundlegender The-men.“

Ausgangslage:

Ich fragte Freund*innen also Menschen die ich kenne an um für ein Filmpro-jekt etwas beizutragen, ich fragte sie nicht wegen einer sich durchziehender harmonierenden Ästhetik an, sondern mehr da wir uns alle in, um und an den Verknüpfungsstellen von Kunst, Design und Mode befinden.

Sie waren in den grenzen des Realisierbaren offen was sie beitragen, wie fest ich mit einbezogen werde und wie fest sie ihren Beitrag ins filmi-sche übersetzten wollten.

Mir war es wichtig mich möglichst offen zu den Projekten einzustellen und keine Deadlines zu forcieren. Ein Film der sich aus den Inputs, dem Austausch den im Projekt gemachten Erfahrungen entwickelte. Schlussendlich lud ich 12 Personen ein und entschied auch selbst einen Beitrag einzubringen. Also befasste ich mich plötzlich mehr oder weniger mit 13 Projekten gleichzeitig.

In diesem Zeitrahmen (September bis Januar) stellte es sich als Überforderung dar nur schon mit so vielen Menschen zu kommunizieren und ihren Bedürfnissen klarzukommen.

Ich war mir von Anfang an die Über-forderung bewusst und auch genau durch die Überforderung kristalli-sierten sich Themen wie Zusammenarbeit, Kommunikation, Kollaboration, Ego, Kuratieren, Identifikation, Vertrauen und Freundschaft heraus. Themen die ich oft versuche gestalterisch zu reflektieren. Die auf einer konzeptuellen Ebene selten greifbar sind und vor allem durch das Erleben reflektiert werden können.

Der Film entsteht im Prozess und lädt uns ein uns und die Gesellschaft zu reflektieren.

Und nebst dem ganzen organisieren und reflektieren entstehen unglaubliche viele erlebbare Momente.

Ein Projekt von und mit:

Benjamin Konzett, Eliah Maag, Jana Colic, Jerome Meyer, Lea Kalfus, Lisa Preissle, Luis Pfirter, Pascal Schneuwly, Pauline Schafferus, Seli-na Zurkirch, Silvana Muhl, Sven Gex, Yadin Bernauer

Und allen unterstützenden, performenden, teilnehmenden und mitdenkenden Menschen.

lookbilder: @chaumont-zaerpour

____

video credits:
excerpts of the live stream of the BA Thesis presentations on Jan 28 - 30th.

editing: Linda Dagli Orti

editing assistant : Fiona Rahn

type design: Johnny Graf

animation: Dimitri Erhard

sound design: Jeter & Diesel